08.04.2015 / 1 Kommentar / Permalink

LEBENS HCP und MINDEST HCP -28 bis -36

Uns erreichen immer wieder Rückfragen zu diesen beiden Begriffen. Um diese beiden Begriffe dreht sich aber die ebenso sinnlose wie überflüssige Golfbürokratie in Mitteleuropa. Und für Spaß- und Freizeitgolfer ohne Turnierambitionen sind diese Begriffe existenziell notwendig um außerhalb des eigenen Heimatclubs als Gastspieler im In- und Ausland auf den Golfanlagen zugelassen zu werden. Unter dem Begriff „LEBENS HCP“ versteht man die Tatsache, dass man laut DGV ab 2016 sich...

08.04.2015 / Permalink

Wie kann ich mein HCP verbessern?

Hier hat sich und wird sich nichts verändern. Es gibt nur zwei Wege zur HCP Verbesserung: Einmal die sogenannten EDS Runden. Das sind offiziell im  Sekretariat angemeldete Golfrunden in Begleitung eines Clubmitglieds mit mindestens HCP -28. Die von diesem Mitglied unterfertigte Scorekarte wird in der HCP Verwaltung anerkannt! Allerdings dürfen solche Golfrunden zur HCP Verbesserung ausschließlich im Heimatclub absolviert werden. Also von irgendwelchen PROS im In- und Ausland unterfertigte...

03.02.2015 / 1 Kommentar / Permalink

ÜBER KRANKE GOLFERHIRNE

In unserem letzten Newsletter haben wir ausführlich über die wirklich sensationelle HCP Reform des DGV berichtet. Diese ab 2016 wirksame Reform wird das Golferleben geradezu dramatisch vereinfachen und große Teile unserer albernen Golfbürokratie in D, A und CH schlagartig beseitigen. Aktuelle Marktforschungsergebnisse zum Thema Golf sind eindeutig: Bis 2020 droht in Mitteleuropa ein Absacken der Clubgolfer um fast 20%! Und dies liegt nicht an einer plötzlich dramatischen Sterblichkeitsrate...

08.01.2015 / 8 Kommentare / Permalink

SENSATIONELLE HCP REFORM

Man glaubt es kaum, was die aktuell sinkenden Mitgliederzahlen in den Golfclubs und die damit verbunden erheblichen finanziellen Schräglagen vieler Clubs bei den Bürokraten und Spaßbremser des Deutschen Golfverbandes plötzlich möglich macht ! HCP Verschlechterungen, Pufferzonen, CBA, CBS,  Pflichtturniere, Aktiv- und Inaktivsetzungen, jährliche  HCP Anpassungen durch Vorgabeausschuss oder andere Wichtigtuer – alles Schnee von Gestern ! Alle Spieler/innen mit HCP zwischen -18.5 und...

22.06.2014 / Permalink

Der kleine Unterschied....

Es war ein Traum.... Wir waren zum Golfen in Amerika in Torrey Pines - einer der schönsten Golfplätze der Welt. Zwischen Los Angeles und San Diego an der Steilküste gelegen. Unter anderem Austragungsort der U.S. Open - ein Weltklasseplatz. ...Freundlicher Empfang bereits auf dem Parkplatz. Ein Mitarbeiter holte unsere Bags aus dem Kofferraum. Höfliche Frage wohin er diese bringen sollte - Drivingrange oder 1. Tee ? Einchecken im Golfshop ohne alberne Fragen nach Golfclubmitgliedschaft und...

26.05.2014 / Permalink

VERTAGT oder "In Ewigkeit Amen".....

war das Ergebnis des 95. Ordentlichen Verbandstages des Deutschen Golfverbandes. Von wegen "Golfbürokratie am Ende" ! Sämtliche richtungsweisende Entscheidungen wurden einfach abgelehnt. Natürlich mit dem Hinweis "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben". Der Antrag die diskriminierende Golfausweiskennzeichnungspflicht durch Hologramm in Gold, Silber usw. abzuschaffen wurde mit 2/3 Mehrheit abgelehnt ! Zum Thema Fernmitgliedschaften, Spielen ohne Golfclubmitgliedschaft und Mindest HCP (weltweit...

20.05.2014 / 1 Kommentar / Permalink

GOLFBÜROKRATIE am Ende ... ??

Im Februar haben wir einen öffentlichen Brief an unsere Oberbürokraten zu diesem Thema veröffentlicht. Das Echo war unglaublich positiv und es scheint als käme langsam Bewegung in die Sache. Zumindest hat der Präsident des Deutschen Golfverbandes ein Herr Nothelfer (nomen est omen) auf der Jahrespressekonferenz folgendes... verkündet: „Wir sind offen für jede Diskussion und stellen alles auf den Prüfstand ! Egal ob Platzreife, Hologramme auf den Golfkarten, Handicapsystem, neue...

13.03.2014 / Permalink

Ohne Prüfungsstress

Zur Platzerlaubnis oder wie es in der Schweiz genannt wird Platzreife. Wir bieten den perfekten Einstieg in Golfsport. Kurse ausgefeilt bis ins kleinste Detail. Sie arbeiten mit bestens ausgebildeten und motivierten Golflehrer. Sie erhalten die erste eigene Golfausrüstung der Weltmarke WILSON oder TOMMY ARMOUR. Sie dürfen vom ersten Tag an auch auf dem 9 Loch Panoramaplatz außerhalb des Unterrichts  frei spielen. Wir verzichten auf Prüfungsstress und können auch sehr...

13.03.2014 / Permalink

Unsere Problemlösung

Gehen Sie auf Nummer sicher! Lassen Sie dafür sorgen, dass auf Ihrer Golfkarte so schnell wie möglich ein HCP von -36 aufscheint. Übrigens ein HCP, welches Ihnen auch ohne Teilnahme an zwangsweisen Pflichtturnieren lebenslang nicht mehr genommen werden kann. Bei Herren empfehlen wir in einem weitern Schritt ein Mindest HCP von -28. Unsere Golfkurse sind die perfekte Kombination aus Bürokratieerledigung und tatsächlich enormer Verbesserung Ihres persönlichen Golfspieles. Einen halben Tag...

13.03.2014 / 1 Kommentar / Permalink

Golfbürokratie am Ende?

Auf unserer Facebook Seite habe ich im Februar einen öffentlichen Brief an unsere Oberbürokraten zu diesem Thema veröffentlicht. Das Echo war unglaublich positiv und es scheint  als käme langsam Bewegung in die Sache. Zumindest hat der Präsident des Deutschen Golfverbandes ein Herr Nothelfer (nomen est omen) auf der Jahrespressekonferenz folgendes verkündet: „Wir sind offen für jede Diskussion und stellen alles auf den Prüfstand ! Egal ob Platzreife, Hologramme auf den Golfkarten,...

Seiten