Warum eine Golfclubmitgliedschaft?

Um in Mitteleuropa auf den Golfplätzen zugelassen zu werden, benötigen Sie eine ordentliche Golfclubmitgliedschaft eines Golfclubs, der dem Europäischen Golfverband angeschlossen ist.

Dabei ist völlig unerheblich ob Sie einem Golfclub in Deutschland, der Schweiz oder Österreich angehören. Erst in der Kombination "Platzerlaubnis" und "Golfclubmitgliedschaft" erhalten Sie Ihr erstes persönliches Handicap (HCP) . Ohne eine offizielle Golfclubmitgliedschaft hat man auch kein Handicap (HCP).

Erfolgreiche Golferin und Golfer

WO WERDE ICH GOLFCLUBMITGLIED?

Sollten Sie im Laufe Ihres Golfkurses vom "Golfvirus" befallen werden und die Ansteckungsgefahr ist hoch ? dann ist der beste Golfclub immer derjenige, der möglichst nahe Ihrer eigenen Haustüre gelegen ist. Die Aufnahmegebühren sind sehr unterschiedlich und können auch locker fünfstellige Eurobeträge erreichen. Darüber hinaus haben Sie so genannte Jahresspielgebühren zu entrichten. Diese bewegen sich zwischen ca. 1.200 bis 1.800 Euro pro Person und Jahr. Die Rentabilität einer solchen Investition ist erst dann gegeben, wenn Sie die Zeit haben, mindestens zwei bis dreimal wöchentlich eine Runde Golf zu spielen. 
In vielen Fällen ist deshalb gerade am Beginn einer Golferlaufbahn eine so genannte Gastclubmitgliedschaft sinnvoll. Diese wird meistens sehr günstig angeboten und hilft, den Golfbürokratismus in den nächsten Jahren zu überwinden. Viele Menschen haben gerade am Beginn eines Golflebens noch nicht genügend Zeit, noch andere Interessen oder berufliche und familiäre Verpflichtungen, die nicht ausreichend Zeit für das Golfen lassen!

INTERNATIONALE GOLFCLUBMITGLIEDSCHAFT GC Bergergut im Golfresort Kremstal

Golfkursteilnehmer, welche noch über keine gültige Golfclubmitgliedschaft verfügen, laden wir herzlich ein diese bei uns zu erwerben! Sie können zu allen Golfkursen diese Mitgliedschaft für ein Kalenderjahr zu einem besonders günstigen Pauschalpreis von Euro 350,-* pro Person erwerben. Keine Aufnahmegebühren, keine weiteren Kosten und Verpflichtungen für Folgejahre! Sie fahren nach Hause mit einer Mitgliedskarte und einem entsprechenden Handicap (HCP)! Dann können Sie loslegen: Greenfee bezahlen und hoffentlich Spaß haben! Die Entscheidung Ihren Golfkurs mit oder ohne Mitgliedschaft zu beenden, können Sie im Laufe Ihrer Kurswoche vor Ort treffen!

*) inkl. Verbandsabgabe